Temperamentvoll und gemütlich wie die Südtiroler selbst ist die vielfältige Landschaft der Region, die von Tälern zwischen schroffen Bergen geprägt ist. Rauschende Bergbäche und stille Badeseen wechseln sich ab mit Weinbergen und Apfelplantagen.
Dazwischen liegen Bozen und das malerische Meran mit ihrem kulturellen Reichtum, mit den Kirchen, Klöstern, Burgen und Schätzen der Romanik und Gotik, aber auch der zeitgenössischen Kunst.